Zur Wahl des Stadtparlaments am 14. März 2021

Neun Jahre „Rettungsschirm“ – wir Grüne haben über zwei Wahlperioden konstruktiv und mit aller Kraft mitgewirkt die städtischen Finanzen zu konsolidieren. Nun sind uns auf dieser Basis neue Ziele wichtig:

  • die Stadt entwickeln – Belebung des Marktplatzes, weitere Verzahnung von Ortsteilen und Kernstadt, familien- und altenfreundliches Wohnen fördern
  • die ökologische Nachhaltigkeit sichern und Klimaschutz betreiben – den Stadtwald klimastabil beförstern, die Stadt von Pestiziden befreien, die Kulturlandschaft stärken, den Solarstrom stärker nutzen und mit den Stadtwerken die regionale Energiewende weiter vorantreiben
  • den Tourismus beleben – die Zusammenarbeit mit dem Geo-Naturpark und den Nachbarkommunen intensivieren, Rad-, Wander- und Wassertourismus ausbauen, Eine-Nacht-Lagerplätze und einen temporären Campingplatz einrichten
  • die Mobilität neu denken – E-Ladestationen einrichten, das Radwegenetz städtisch und kreisweit ausbauen, den ÖPNV bedarfsgerecht organisieren und die Ortsteile einbeziehen
  • Jugend, Familien und Senioren unterstützen – die Ferienbetreuung ausweiten, den Jugendrat unterstützen, die KiTas an den Bedürfnissen der Eltern anpassen, einen Seniorenrat einrichten, Mehrgenerationenwohnen fördern
  • Demokratie neu wagen – den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern stärken, Bürgerversammlungen veranstalten und den AGENDA-Prozess neu auflegen.

Unsere Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung

Heike Krumpholz

Fraktionsvorsitzende

Pflegedienstleiterin

Details »

Susanne Landau

Leiterin einer Augenarztpraxis

Details »

Jonas Döring

Auszubildender zum Zimmerer

Details »

Meret Rhenius

Studentin Hotelmanagement

Details »

Heike Döring

Stadträtin

Selbstständige Einzelhändlerin

Details »

Kontakt zum Ortsverband

Heike Krumpholz
Ackerstraße 15
37242 Bad Sooden-Allendorf

05652-6576
heike-krumpholz@online.de