Bad Sooden-Allendorf

Fuß- und Radweg in Oberrieden

Mit der in der Bauausschusssitzung vom 02.12.2021 beschlossenen Bebauungsplanänderung schwinden die Chancen auf eine zumutbare Zuwegung des Oberrieder Ortsrandes Süd in Richtung Dorfmittelpunkt. Wer von den geplanten Objekten oder umliegenden Häusern zur Dorfmitte gelangen will, hat momentan nur zwei Optionen: Entweder muss man erst in Richtung Hilgershausen zur Ortsdurchfahrt Hilgershäuser Straße laufen, um Dieser dann bis zur Dorfmitte zu folgen (es ist kein Bürgersteig vorhanden), oder man benutzt die Straße „An der Liete“, welche allerdings aufgrund ihrer Steigung nur von jungen bzw. gesunden Menschen zu bewältigen ist.
Abhilfe könnte ein Fuß- und Radweg hinter der neu zu Bebauenden Fläche schaffen, welcher dann auf die Straße „Am Brink“ trifft.

Unser Antrag

Neuste Artikel

Klimaschutz & Energiewende

„Das ist eine Menge Holz!“

Jugend Kreistag Mobilität Soziales

Bericht aus dem Kreistag 22.06.22

Kreistag Soziales

Mit neuem Unterbringungskonzept besser integrieren 

Ähnliche Artikel