Tanja Wild

Dipl.-Sozialpädagogin & Flüchtlingsberaterin

„Ich trete ein für Diversität, Integration und Antidiskriminierung, für die Stärkung unserer vielfältigen Kunst- und Kulturlandschaft sowie die kommunale Aufnahme geflüchteter Menschen.“

Tanja Wild ist Diplom-Sozialpädagogin und arbeitet in der Flüchtlingsberatung. Die 46-jährige war Mitglied im Vorstand des Eschweger Seelenhauses und hat sich bereits während ihres Studiums in der Kunst- und Kulturpolitik engagiert. Thematisch beschäftigt sich Tanja Wild maßgeblich mit Integration, Kultur und Sozialpolitik.