Eschwege

Stadtteilbudget für Eschweger Heuberg

Antrag zur Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Eschwege am 9.11.22

Die Stadtverordnetenversammlung hat im vergangenen Jahr die Einführung eines Stadtteilbudgets beschlossen. Damit solle das gesellschaftliche Leben und dieehrenamtliche Arbeit gestärkt werden. Unser Fraktion in der Eschweger Stadtverordnetenversammlung beantragt gemeinsam mit der SPD nun, dass auch der Stadtteil Heuberg von diesem Budget profitieren kann und die Förderrichtlinie dementsprechend angepasst wird. So soll auch der Stadtteil Heuberg sich positiv entwickeln können. Für die kommenden Jahre beantragen die beiden Fraktionen eine entsprechende Erhöhung des Gesamtbudgets.

Ganzen Antrag lesen

Neuste Artikel

Kreistag

Grüne werden neuen Vorschlag für Ersten Kreisbeigeordneten machen

Railroad Tracks

Mobilität Wirtschaft Witzenhausen

Änderung des Witzenhäuser B-Planes „Industriegebiet Gelstertal“ rechtswidrig!

Eschwege

Bürger*innengespräch in Niederdünzebach

Ähnliche Artikel