Eschwege

Bundesminister Cem Özdemir kommt nach Eschwege

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Werra-Meißner laden alle Interessierten am kommenden Mittwoch, 13. September um 19:00 Uhr ins E-Werk, Mangelgasse 19, nach Eschwege ein. Dort begrüßen sie Cem Özdemir, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, der sich den Fragen der Menschen stellt.

Özdemir, von 2008 bis 2018 Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, unter-stützt mit seinem Auftritt die Direktkandidaten zur Landtagswahl Dr. Kristina Bayer und Felix Martin. Nach einem Bericht aus Berlin über die Situation in der Bundespolitik antwortet der schwäbi-sche Minister und Bundestagsabgeordnete auf die Fragen, die den Gästen vor Ort besonders wichtig sind. Zuletzt besuchte Özdemir Eschwege 2018, als er vom Open Flair für die Predigt zum Festival-Gottesdienst unter dem Thema „Heimat“ eingeladen wurde.

„Es ist mir eine große Freude, dass Cem Özdemir uns in Eschwege besucht und damit seine Wertschätzung für den ländlichen Raum ausdrückt“, so Felix Martin, Kreisvorsitzender der GRÜNEN und lokaler Landtagsabgeordneter. „Cem Özdemir verfügt über große politische Er-fahrung. Er wird damit sowohl für sein Ressort Landwirtschaft und Ernährung, aber auch dar-über hinaus viele fachkundige Antworten geben können“, ist sich Martin sicher.

Neuste Artikel

Landwirtschaft Veranstaltung Waldkappel

GRÜNE laden zum Neujahrsempfang nach Waldkappel

Wrong Side of the Tracks

Witzenhausen

Weniger Schwerverkehr, weniger Lärm, mehr Schiene!

Ähnliche Artikel