Eschwege

Ein Bänke-Kataster für Eschwege

Das Stadtgebiet um Eschwege herum ist -wie alle wissen- nicht nur in Corona-Zeiten ein Spazier- und Wandergebiet par excellance für Jung und Alt. An vielen neuralgischen Punkten finden wir Bänke vor, die nicht nur eine Ruhepause zulassen, sondern auch wunderschöne Panoramablicke zu bieten haben. Einige dieser Bänke scheinen in die Jahre gekommen zu sein, andere stehen an Orten, deren Nützlichkeit sich nicht erschließt. An wiederum anderen Stellen erscheint eine wünschenswerte Bank umso sinnvoller, fehlt aber leider bisher. Gemeinsam mit den Ortsbeiräten sollte systematisch ein gutes, weil heimeliges Angebot an Bänken bereitgestellt werden, versehen mit Abfallkörben. Zur Finanzierung ist auch ein Wettbewerb denk-bar mit einem Preis für den schönsten Platz.

Ganzen Antrag lesen

Neuste Artikel

Kreistagsbericht 21.06.2021

Praktikant im Wahlkampf

Witzenhausen

Witzenhausen: Hohe Ausgaben ohne langfristige Planung

Ähnliche Artikel