Sophienforum

SophienForums Weihnachtsfeier 2021

Am 2. Dezember schloss das SophienForum im kleinen Kreis das erfolgreiche und Gründungsjahr des SophienForums mit einem Weihnachtsessen in der „Krone“ in Eschwege ab – natürlich unter allen gegebenen Vorsichtsmaßnahmen und unter Einhaltung der Corona-Regeln.

Wir hatten nach unserer Gründung im Frühjahr 2021 tolle Veranstaltungen geplant und umgesetzt:

Die Gründungsfeier im Sophiengarten im Sommer bei fantastischem Wetter, im September dann eine Veranstaltung mit der damals noch Kandidatin für den Bundestag Awet Tesfaiesus unter dem Titel: Respekt! Für welche Gesellschaft setze ich mich ein? Am 31. Oktober folgte dann in Gemeinschaft mit dem Gleichstellungsbüro und dem Verein Frauen für Frauen die Filmmatinée zum Film „Die Unbeugsamen“ mit anschließender Gesprächsrunde im Eschweger Cinemagic-Kino. Ein weiteres Event (psst, wird nicht verraten) mussten wir im November coronabedingt leider verschieben – aber wir sind sicher, dass es im kommenden Jahr zum Leben erweckt werden kann! Bleibt gespannt!

Wir versuchen, immer besser zu werden – versprochen! In Kürze könnt ihr hier auch die Termine für unsere regelmäßigen Treffen in 2022 sehen – und wir haben vor, unseren E-Mail-Verteiler endlich so zu aktivieren, dass ihr dann regelmäßig über Treffen und Veranstaltungen im Vorfeld informiert werdet!

Wir wünschen euch allen einen schönen und harmonischen Abschluss des alten Jahres und freuen uns auf ein gemeinsames und interessantes Jahr 2022 mit euch!

Neuste Artikel

Für solidarische Krisenbewältigung gegen Hetze und Corona-Ignoranz

Sophienforum

Ursula Vaupel – Erinnerung an eine starke Eschweger Frau

Bildung Finanzen Kreistag Mobilität

Bericht aus dem Kreistag 13.12.2021

Ähnliche Artikel