WIRTSCHAFT & TOURISMUS - Unsere Pressemitteilungen

08.05.2020

Die Pandemie und die Internationale Politik – MdB Nouripour als digitaler Gast

Der Kreisverband von Bündnis 90/DIE GRÜNEN Werra-Meißner lädt zur Online-Veranstaltung „Die Pandemie und die internationale Politik“ ein. Sie findet am Mittwoch, den 19. Mai 2020, um 19:00 Uhr statt. Als Experte wird der Bundestagsabgeordnete Omid Nouripour teilnehmen.

Mehr»

Kategorien:Europa
11.03.2020

Städtisches Konzept für kulturelle Angebote in Eschwege

In den Haushaltsberatungen des Finanzausschusses wurde deutlich, dass die Eschweger Stadthalle zu großen Teilen nicht ausgelastet ist. Auch andere zur Verfügung stehende Orte kultureller Bühnen haben Kapazitäten frei, beziehungsweise befinden sich in einem Wartestand, wie zum Beispiel der Saal am Felsenkeller, die Freilichtbühne oder auch der Rathaussaal. Gleichzeitig wird das aktuelle Beethovenjahr anscheinend völlig ignoriert.

Mehr»

Kategorien:Eschwege Tourismus
11.03.2020

Europaabgeordneter Häusling in Hessisch Lichtenau

Über den aktuellen Stand der EU-Agrarpolitik und des Mercosur Freihandelsabkommens berichtete der grüne Europa-Parlamentarier Martin Häusling am Donerstagabend im voll besetzten Alten Rathaussaal in Hessisch Lichtenau. Der Kreisverband von Bündnis 90/DIE GRÜNEN hatte gemeinsam mit der Fraktion Grün-Linkes Bündnis Hessisch Lichtenau zum Vortrag mit anschließender Diskussion eingeladen.

Mehr»

Wirtschaftsförderung besteht heute allzu oft einzig aus der leider all zu oft vergeblichen Suche nach dem Großinvestor, der Gelder und Arbeitsplätze in die Region bringen soll. Wir haben in den letzten Jahren viele dieser Seifenblasen aufsteigen und dann platzen gesehen.

Die bessere Wirtschaftsförderung besteht für uns darin, die vorhandenen Firmen in der Region zu unterstützen und ihr Wachstum zu ermöglichen. Denn die meisten der bestehenden Betriebe sind technologisch konkurrenzfähig und viele betätigen sich erfolgreich international. Die Wahrscheinlichkeit, dass aus regionaler Förderung neue Arbeitsplätze entstehen, ist viel größer als die Wahrscheinlichkeit, dies durch einen fernen Investor zu erreichen, der sich nach vielen Jahren vielleicht einmal in unserem Kreis ansiedeln wird.

Das komplette Programm zur Kommunalwahl 2011 finden Sie hier.   Mehr »

URL:http://gruene-werra-meissner.de/inhalte/wirtschaft-tourismus/