UMWELT- & NATURSCHUTZ - Unsere Pressemitteilungen

27.02.2020

EU-Agrarpolitik, Freihandel und Landwirtschaft

Wie wirken sich Mercosur-Abkommen und die EU-Agrarreform auf den Werra-Meißner Kreis aus? Über den aktuellen Stand der EU-Agrarpolitik und des Mercosur-Freihandelsabkommens wird Europa-Parlamentarier Martin Häusling am 5. März um 19 Uhr in Hessisch Lichtenau berichten.

Mehr»

24.01.2020

Freude bei GRÜNEN über Neu-Eichenberger Beschluss zu Logistikgebiet

Der Kreisvorstand von Bündnis 90/DIE GRÜNEN begrüßt den Beschluss des Neu-Eichenberger Gemeindeparlaments vor der weiteren Entscheidung über die Entwicklung des Logistikgebiets eine Verfahrenspause einzulegen und Alternativen für die Nutzung des Geländes zu prüfen.

Mehr»

18.09.2019

Kreistagsfraktion fragt nach klimastabilem Wald

In einem Berichtsantrag bittet die Kreis-Koalition aus SPD, Bündnis 90 / Die Grünen und FDP den Kreisausschuss über Möglichkeiten zur Stabilisierung der Wälder zu berichten. Zu den negativen Folgen für den Natur-, Klima- und Artenschutz kommt hinzu, dass privaten und kommunalen Waldeigentümern Erträge weg brechen und gleichzeitig hohe Aufwendungen für Neubepflanzung erforderlich werden.

Mehr»

Umweltschutz ist bei uns Programm

Schutz der Umwelt, soziale Gerechtigkeit, Schutz der Menschenrechte und Wirtschaftlichkeit müssen in einer globalisierten Welt Hand in Hand gehen. Deren ausgewogenes wechselseitiges Verhältnis ist für unser Programm zugleich Ausgangspunkt und Ziel. Deshalb finden Sie diese Themen auf allen Seiten unseres Programms.

Nach dem Motto „global denken – lokal handeln“ wollen wir dafür sorgen, dass nachhaltiges Wirtschaften im Werra-Meißner-Kreis selbstverständlich wird. Umweltschutz und faires Handeln beginnt auch und vor allem vor der eigenen Haustür.

Das gesamte Programm zur Kommunalwahl 2011 finden Sie hier.   Mehr »

URL:http://gruene-werra-meissner.de/inhalte/umwelt-naturschutz/