Pressearchiv

23.08.2009

Von: Grischa Bertram

Bürger sollen sich gegen Industriegebiet wehren

Der zur Zeit in Gründung befindliche Lichtenauer Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen sieht durch die geplante Umwandlung von zehn Hektar des bisherigen Gewerbegebietes Ost in ein Industriegebiet die Gesundheit der Anwohnerinnen und Anwohner, die Umwelt, den Segelflugplatz und die städtischen Finanzen gefährdet. „Da die Stadt Hessisch Lichtenau die vorgeschriebene Bürgerbeteiligung im Sommerloch verschwinden lassen wollte, rufen wir nun zum Protest auf“, so Grünen-Mitglied Grischa Bertram.

Mehr»

12.08.2009

Von: Armin Jung

Mal richtig abschalten!

Mit den Grünen am 5. September zur Anti-AKW Demo nach Berlin
Nach der Bundestagswahl am 27. September entscheidet sich, ob der Atomausstieg endlich gelingt und sieben Altreaktoren abgeschaltet werden. Viel hängt vom öffentlichen Druck ab.

Mehr»

19.06.2009

Von: Sabine Marten

Grüne fragen Innenminister Bouffier: Bei Räumung in Witzenhausen Verhältnismäßigkeit gewahrt?

Die Räumung des besetzten Hauses in Witzenhausen sorgt für ein Nachspiel im Innenausschuss des Hessischen Landtages. Die beiden Abgeordneten Sigrid Erfurth aus dem Werra-Meißner-Kreis, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Hessischen Landtag und Jürgen Frömmrich, Innenpoltischer Sprecher der Grünen Fraktion, haben gemeinsam einen Brief an Innenminister Bouffier geschrieben. Ihre Fragen zielen auf die Verhältnismäßigkeit des Einsatzes gegen sieben schlafende Besetzer ab

Mehr»

02.06.2009

Von: Martin John

Neuer Vorstand im Grünen Kreisverband

Die Mitglieder des Kreisverbands Werra-Meißner von Bündnis90/Die Grünen haben am vergangenen Donnerstag, 28. Mai 2009, in Bad Sooden-Allendorf aus Ihren Reihen einen neuen Vorstand gewählt. Bei der turnusmäßigen Wahl wurden die bisherigen Sprecher Corinna Bartholomäus und Philipp Schmagold (beide Witzenhausen) im Amt bestätigt.

Mehr»

Kategorien:Aktionen Demokratie
16.05.2009

Von: Sabine Marten

Zu Fuß durch Eschweges (braune) Vergangenheit

"Die Idee, eine Führung zu den Stätten und Relikten des Nazi-Wirkens zu machen, hat uns sehr beeindruckt", erklärt Sigrid Erfurth, Landtagsabgeordnete, Bündnis 90/Die Grünen aus dem Werra-Meißner-Kreis. "Auch wenn der Rundgang in unserer Kreishauptst...

Mehr»

14.05.2009

Von: Martin John

Ins Grüne radeln

Am 21. Mai radeln die Kreisgrünen auf dem Werratal-Radweg entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Abfahrt ist um 14.30 Uhr auf dem Marktplatz von Allendorf. Alle Radler sind herzlich eingeladen, sich dem Tourtross anzuschließen.  "Fahrrad fahren ist aktiver Klimaschutz und macht bei gutem Wetter auch noch Spaß", sagt Philipp Schmagold.

Mehr»

06.05.2009

Von: Philipp Schmagold

Presseerklärung zur unterstützenswerten Demonstration des Friedländer Bündnisses gegen Rechts am 09.Mai und zum NPD-Verbotsverfahren

Rechtsextremismus bietet gerade in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit scheinbar einfache Lösungen an. "Menschen aus einem anderen Kulturkreis oder einfach Menschen einer anderen Hautfarbe oder einer anderen sexuellen Orientierung werden in solchen Zeiten des Wandels schnell zum Sündenbock gemacht", so Philipp Schmagold, Direktkandidat der Partei Bündnis 90 / Die Grünen zur Bundestagswahl 2009.

Mehr»

03.04.2009

Von: Martin John

Grüne und Feuerwehren im Werra-Meißner-Kreis bleiben im Gespräch

"Dialog, Motivation und Unterstützung bei der Nachwuchsförderung", das sind die drei größten Anliegen von Kreisbrandinspektor Willi Sußebach an die Politik, wie er sie bei einer GRÜNEN Veranstaltung formulierte. "Wir haben das Gespräch gesucht, um mit möglichst vielen Informationen fundiert in die politische Feuerwehrarbeit einsteigen zu können", schildert Grünen-Sprecher Philipp Schmagold die Motivation der Kreisgrünen: "Die heutige Diskussion war ein guter Anfang."

Mehr»

Kategorien:Sicherheit
02.04.2009

Von: Armin Jung

GRÜNE fragen: Wurden zu viele Polizisten aus dem Werra-Meißner-Kreis abgezogen?

Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag hat in der heutigen Debatte um die Polizeipräsenz in der Fläche den Hessischen Innenminister Volker Bouffier über bestehende Vorwürfe gegen den Nordhessischen Polizeipräsidenten Wilfried Henning um Aufklärung gebeten.

Mehr»

Kategorien:Sicherheit
15.01.2009

Von: Grischa Bertram

GRÜNE: "Planfeststellungsbeschluss nur ein weiteres leeres Wahlkampfversprechen"

Landtagskandidatin Sigrid Erfurth und der grüne Kreisverband kritisieren die heutige Unterzeichnung des Planfeststellungsbeschlusses für den Abschnitt Waldkappel der geplanten Autobahn A44 scharf. Während ein sachlicher Grund für die heutige Unterschrift nicht erkennbar sei, spiele die Landesregierung offenbar zu Wahlkampfzwecken mit der Entwicklung des Kreises, dem Naturschutz und den Hoffnungen der Menschen.

Mehr»

URL:http://gruene-werra-meissner.de/inhalte/pressearchiv/browse/5/kategorie/demokratie-6/